Hopfen-Burg - Hopfensack 19

Hopfensack 19, 20457 Hamburg

Im April 2013 erwarb die TETRIS das als Baudenkmal gelistete, 6-geschossige Objekt "Hopfenburg". Es befindet sich im traditionellen Kontorhausviertel zwischen der historischen Speicherstadt und der Innenstadt (Hamburg-Altstadt).

Das um 1900 als Lager und Brauereigebäude errichtete, nahezu freistehende Objekt wurde mehrfach umgebaut und erhielt in den 90er Jahren des vorigen Jahrhunderts ein zusätzliches Staffelgeschoss mit einem tonnenförmigen Dach.

2009 wurde es fast vollständig entkernt, saniert und neu ausgebaut. Hinter der historischen Fassade wurden Innenraumerlebnisse gestaltet, die in den loftartigen Flächen modernes Arbeiten mit einem Blick teilweise in die Hafencity ermöglichen. Der Eingangsbereich hat ein neues und  repräsentatives Erscheinungsbild erhalten.

Die Büroflächen von ca. 115 m² bis ca. 325 m² sind über das historische Treppenhaus und den Aufzug erreichbar. Keine 100 Meter entfernt befindet sich die U-Bahnstation "Meßberg" (U1). Das Rathaus, die Mönckebergstraße und die Binnenalster sind fußläufig erreichbar.

Baujahr: ca. 1900 - Komplettsanierung 2009

Gesamtnutzfläche: ca. 2.300 m² Nutzfläche - Bestehend aus einem Untergeschoss, ein Erdgeschoß , 5 Obergeschosse und ein Staffelgeschoss.

Objekt Reader (DE)
© TETRIS Grundbesitz GmbH & Co. KG · Alle Rechte vorbehalten