Marktplatz 3, 5, 7

Marktplatz , Halle

1929 entstand am Marktplatz von Halle das Kaufhaus der "Tausend Dinge". Ein mächtiger Bau, der dem damaligen Bürgersinn dieser Stadt folgend selbstverständlich auch über einen angegliederten Büroturm verfügte. Nach einer sehr wechselhaften Geschichte führte das Haus nach der Wende ein Schattendasein. Die TETRIS erwarb im Jahre 1997 das Gebäude, erweiterte es und auch hier wurde in enger Zusammenarbeit mit den Denkmalbehörden Erhaltenswertes liebevoll in ein hochmodernes Umfeld eingebettet.

Eröffnung des Gesamtobjektes: 1998

Die Gesamtmietfläche beträgt ca. 7.200 m².

Objekt Reader (DE)
© TETRIS Grundbesitz GmbH & Co. KG · Alle Rechte vorbehalten